Fahrschule Captain Cooke in Kempen

Mobilität wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. Der Erwerb des Führerscheins spielt dabei eine entscheidende Rolle. Man wird unabhängiger und beginnt einen neuen Lebensabschnitt. In der Fahrschule Captain Cooke in Kempen werden den Fahrschülern viele verschiedene Kurse angeboten. Egal, ob Intensivkurse in 14 Tagen oder Angstkurse zur Bewältigung von Unsicherheiten im Straßenverkehr - jeder Fahrschüler findet hier den passenden Kurs im richtigen Tempo.

Volle Unterstützung bei Theorie und Praxis

Im Jahr 2013 wurde die Fahrschule Captain Cooke in Kempen gegründet. Mit einem Audi Q5 sowie einem Mercedes der B und A Klasse absolvieren die Schüler hier ihre Fahrstunden. Ein besonderes Angebot ist die Ferienfahrschule. In 14 Tagen kommen die Schüler dadurch zur Fahrerlaubnis. Vor allem für Berufstätige, aber auch für Schüler ist es praktisch den Führerschein in einem kurzen Zeitraum und idealerweise in den Ferien zu machen. Neben den Theorie- und Fahrstunden können die Schüler in der Fahrschule Captain Cooke auch das ADAC Fahrsicherheitstraining absolvieren. So lernen sie, richtig auf Gefahren im Straßenverkehr zu reagieren. Durch das aufgeschlossene Team der Fahrschule fühlen sich die Schüler hier sehr gut aufgehoben und können Vertrauen aufbauen. Bei allen Fragen rund um das Auto und den Straßenverkehr stehen die Fahrlehrer ihren Schülern zur Seite. So wird das Lernen im Straßenverkehr um einiges leichter.

Leistungen der Fahrschule Captain Cooke in Kempen:

  • Theoretischer Unterricht
  • Ferienfahrschule / Intensivkurse in 14 Tagen
  • Theorie in sieben Tagen möglich
  • Führerschein mit 17
  • ADAC Sicherheitstraining
  • 50PLUS Kurs
  • Angstkurse (Bewältigung von Angstzuständen)
Fahrschule
Führerschein mit 17

Standort

totop